Die Liebe allein versteht das Geheimnis,

andere zu beschenken und

dabei selbst reich zu werden. Clemens Brentano

zur StartseiteEvangelisch Kirche in Mannheim

Vesperkirche Mannheim

  •  

    Oberb├╝rgermeister Kurz diskutiert

    Himmel ├╝ber Mannheim?

    (13.01.2017 )Den Himmel zur Welt bringen“ wollen die Organisatoren der Mannheimer Vesperkirche; sei es mit einem warmen Essen, mit einem offenen Ohr oder mit konkreten medizinischen Hilfen. Das Motto steht auch über der begleitenden Predigtreihe, die prominent unterstützt wird: Für den kommenden Sonntag, 15. Januar, konnte der Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz als Redner gewonnen werden.

    Ralph Hartmann, Dekan der evangelischen Kirche in Mannheim, wird den Gottesdienst am Sonntag leiten, dessen Predigt den Titel „Himmel über Mannheim“ trägt. Hartmann erklärt: „In einer Großstadt wie Mannheim gibt es himmlische Orte - und Orte, die wie die Hölle anmuten. Die Vesperkirche ist so ein himmlischer Ort, an dem unsere gewohnte Ordnung der Dinge umgekehrt wird. Ich freue mich sehr auf das Gespräch mit unserem Oberbürgermeister über himmlische Orte, Bilder und Visionen von unserer Stadt und unserem Zusammenleben.“

    Auch Dr. Kurz sieht dem Termin mit Freude entgegen und betont im Vorfeld vor allem die Rolle der Kirche in der Stadt: „Die CityKirche Konkordien und damit die Vesperkirche ist mittendrin in unserer Stadt. Das ist mehr als nur ein Ort der christlichen Liturgie, es wird auch Raum gegeben für Begegnungen bei sozialer, politischer und kultureller Arbeit. Dabei kommen unterschiedlichste Menschen zusammen und leisten einen wichtigen Beitrag für den Erhalt des Miteinanders in der Stadtgesellschaft.“ (sam) (Foto: Kästel)


    Weitere Termine und Redner im Einzelnen:

    ·        So, 15. Januar, 10:00 Uhr: „Himmel über Mannheim“ mit OB Dr. Peter Kurz und Dekan Ralph Hartmann
    ·        So, 22. Januar, 10:00 Uhr: „Gott oder Mammon bei Jesus, Luther und heute“ mit Prof. Ulrich Duchrow, Heidelberg, und Pfarrerin Anne Ressel
    ·        So, 29. Januar, 10:00 Uhr: „Gesundheit“ mit Pfarrer Christoph Sigrist, Zürich, und Pfarrerin Ilka Sobottke
    ·        So, 5. Februar, 10:00 Uhr: „Gottes Stadt kommt leuchtend“ mit Pfarrerin Anne Ressel
    ·        So, 5. Februar, 14:15 Uhr (Abschlussgottesdienst): „Dem Himmel sei Dank“ mit Dekan Ralph Hartmann

     

    << zurück

IHRE ANSPRECHPARTNER

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!

Pfarrerin Ilka Sobottke


Pfarrerin Ilka Sobottke
Vesperkirche vor Ort
Telefon: 0621 / 2 42 08

E-Mail senden

Sebastian Carp


Pfarrer Sebastian Carp
Spenden
Telefon: 0621 / 28000 - 120

E-Mail senden